Mitmachen
Artikel

Referendum gegen die Neueinteilung der Wahlkreise!

Die SVP Kanton Luzern ergreift das Referendum gegen die Neueinteilung der Wahlkreise. Die Änderung des Stimmrechtsgesetzes ist ein weiterer Schritt einer inakzeptablen Demontage-Kampagne des Kantons Luzern. Helfen Sie mit und unterschreiben Sie noch heute!

Die vollständige Medienmitteilung inkl. ausführliche Argumente lesen Sie hier.

Die SVP ergreift das Referendum, weil

… wir keine Schnellschüsse machen wollen.
… wir die Ämter Entlebuch und Willisau nicht abschaffen wollen.
… wir für einen föderalistischen, dezentralen Kanton Luzern stehen.
… wir die historisch gewachsenen Strukturen für künftige Generationen erhalten wollen.
… wir kein Steigbügelhalter für linke Machtinteressen sind.
… wir keinen doppelten Pukelsheim einführen wollen.

Die Sammlungsfrist des Referendums gegen die Neueinteilung der Wahlkreise startet am 30. Januar 2010 und läuft 60 Tage. Das heisst: Bis spätestens nam 30. März 2010 muss die SVP mindestens 3’000 beglaubigte Unterschriften beim Kanton abgegeben haben.

Was beim Unterschriften sammeln zu beachten ist:

  1. Pro Bogen dürfen nur stimmberechtigte Personen einer Gemeinde unterschreiben (Auf einem Bogen dürfen z.B. nur Bürger von Ruswil etc. unterschreiben).
  2. Die Bogen sind schnellstmöglich, wenn sie auch nur teilweise ausgefüllt sind, an die SVP zu schicken.
  3. Sammeln Sie vor allem in Ihrem persönlichen Umfeld, hier holen Sie die meiste Unterstützung.

Die SVP Kanton Luzern dankt allen Bürgern für die Unterstützung!

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden