Mitmachen
Artikel

Grossaufmarsch an der SVP DV in Sempach

Mit Urs Dickerhof in den 2. Wahlgang

 Die Delegierten der SVP Kanton Luzern sind an ihrer Versammlung vom 13. April 11 in Sempach dem Antrag von Parteileitung und Wahkommission gefolgt und haben Urs Dickerhof als Kandidaten für den 2, Wahlgang nominiert.

 Die SVP Kanton Luzern hat anlässlich ihrer Delegiertenversammlung vom 13. April 2011in Sempach  Kantonsrat Urs Dickerhof zu ihrem Kandidaten für den 2. Wahlgang der Regierungsratswahlen vom 15. Mai nominiert. Der Entscheid fiel sehr deutlich mit nur 3 Gegenstimmen.

Die Versammlung war geprägt von vielen Voten, die eine Kandidatur unterstützten. Der Tenor war klar: Die zweitstärkste Partei gehöre in die Regierung und sei auch bereit, im Kanton Luzern Regierungsverantwortung zu tragen. Mit Urs Dickerhof präsentiere die SVP einen hervorragenden Kandidaten mit einem Leistungsausweis als Exekutivpolitiker, als Unternehmer und als Sportfunktionär.

Urs Dickerhof forderte die Delegierten auf, ihn im Wahlkampf zu unterstützen. Der Wahlkampf könne nur durch koordinierte Aktionen von Kantonal- Amts- und Ortsparteien gewonnen werden. Der Wahlgang soll dabei als Themenwahlkampf geführt werden, nicht zuletzt deshalb, weil gleichzeitig die Volksabstimmung über die Revision des Volksschulbildungsgesetzes durchgeführt wird.

Mit ihrem Grossaufmarsch in Sempach hat die SVP gezeigt, dass sie hinter ihrem Kandidaten steht und bereit ist, für den Kanton Luzern zu kämpfen.

Mit freundlichen Grüssen

 SVP KANTON LUZERN

 Oscar Blaser, Sekretär

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden