Mitmachen
Artikel

Klare Zielvorgaben am Strategietag 2013

Medienmitteilung zum Strategietag vom 2. März 2013 in Nottwil

Das Parteikader sowie die Vertreter der Ortsparteien der SVP Kanton Luzern fanden sich am Samstag, 2. März 2013, im Paraplegikerzentrum Nottwil zusammen. Über 80 Personen wohnten dem neu ausgerichteten Strategietag bei. Ein ausgesprochen hoher Wert, der zum Ausdruck bringt, dass sich die Partei sowohl organisatorisch als auch programmatisch im Aufwind befindet.

Der diesmalige Themenschwerpunkt lag bei der bundesrätlichen Energiepolitik 2050, worüber der ausgewiesene Energiefachmann Giovanni Leonardi, ehemaliger CEO der Alpiq-Gruppe, in einem aufschlussreichen Vortrag referierte. Für Leonardi sind die energiepolitischen Ziele des Bundes nicht realistisch. Teile davon könnten nur mit horrenden finanziellen Ausgaben und dem Verlust wirtschaftlicher Konkurrenzfähigkeit erreicht werden. Die Schweiz könne mittelfristig nicht auf Kernenergie verzichten, wenn sie die Versorgungssicherheit weiterhin gewährleisten will. Die sogenannte Energiewende müsse dem Volk zur Abstimmung unterbreitet werden, der Souverän soll in dieser wichtigen strategischen Frage das letzte Wort haben.

Im 2. Teil des Strategietags stellte Franz Grüter seine Ziele als Kantonalpräsident bis 2015 vor. In einer leidenschaftlichen Rede schwor er die Mandatsträger und die Ortsparteivertreter darauf ein, bis zu den nächsten Kantonsratswahlen in jeder Gemeinde eine SVP-Ortspartei zu gründen. Er rief das Parteikader weiter zu Geschlossenheit und einer direkten Kommunikationskultur auf. Strategiechef Räto Camenisch informierte über die Arbeit der Strategiegruppe, die neben ihm und Präsident Franz Grüter aus alt Kantonsrat Fredy Zwimpfer, Kantonsrat Marcel Omlin und Parteisekretär Anian Liebrand besteht.

In einer abschliessenden Podiumsdiskussion, moderiert von Räto Camenisch, stellten sich Präsident Franz Grüter, Fraktionschef Guido Müller und Sekretär Anian Liebrand den Fragen und Anregungen der Ortsparteien und Mandatsträger. Die Möglichkeit, der Parteiführung für einmal direkt mitteilen zu können, was man schon lange mal sagen wollte, wurde intensiv genutzt. In zahlreichen Wortmeldungen brachten sich die Anwesenden ein, berichteten von ihren Erfahrungen und meldeten Ideen für die Zukunft. Der Kurs und die Arbeit der Parteileitung werden dabei einhellig unterstützt. Nach dreistündiger, intensiver Tagung werden die Teilnehmer ihre Parteiarbeit motiviert, geeint und voller Tatendrang fortsetzen.

Hier geht’s zur Fotogalerie: Impressionen Strategietag vom 2. März 2013

SVP Kanton Luzern

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Website SVP Schweiz
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite per E-Mail weiterempfehlen


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden