Mitmachen
Artikel

SVP Wahlkreispartei – verjüngt Vorstand

Das vergangene Jahr war einerseits mit den Nationalratswahlen im Herbst, sowie den Gemeinderats-, Urnenbüro- und Kommissionswahlen diesen Frühling, ein intensives und anderseits mit dem Coronavirus seit dem März…….

Am 25. Juni 2020 fand die Mitgliederversammlung der SVP Wahlkreis Willisau im Restaurant Ochsen in Roggliswil statt.

Der Präsident, Willi Knecht, begrüsste die zahlreichen Mitglieder aus den Ortsparteien. Protokoll und Kassenbericht wurden einstimmig genehmigt.

Das vergangene Jahr war einerseits mit den Nationalratswahlen im Herbst, sowie den Gemeinderats-, Urnenbüro- und Kommissionswahlen diesen Frühling, ein intensives und anderseits mit dem Coronavirus seit dem März, ein ungewohntes und spezielles Jahr. Versammlungen und Podien mussten abgesagt werden, auch die Mitgliederversammlung vom Wahlkreis musste vom Frühling auf Ende Juni verschoben werden.

Die Abstimmungsparolen der SVP wurden im Luzerner Hinterland von der Bevölkerung mehrheitlich übernommen, oft jedoch – wurde das Hinterland von der Agglomeration und der Stadt Luzern wieder überstimmt. Im Nationalratswahlkampf hatte sich der Wahlkreis Willisau mit Veranstaltungen und flächendeckender Plakatierung stark engagiert. Trotzdem musste man den Verlust eines SVP-Nationalratssitzes zur Kenntnis nehmen. Die Gemeinderatswahlen im Frühling waren wiederum erfolgreicher. Konnte doch die SVP im Wahlkreis Willisau, ihre Gemeinderatssitze, um ein Drittel, auf acht Sitze ausbauen.

Der Gesellschaftliche Höhepunkt in laufendem Jahr, war der Ausflug  „Freunde der SVP Wahlkreis Willisau“ mit dem Car nach Domat/Ems. Bei der EMS-Chemie im firmeneigenen Museum, erfuhr man interessantes über die langjährige Firmengeschichte. Beim Apéro gab Nationalrätin Magdalena Martullo-Blocher Einblick in Geschäftliches und beantwortete Fragen. Zurück ging die Fahrt durchs Rheintal ins Toggenburg – zu Alt-Nationalrat Toni Brunner ins Gasthaus Sonne – „Haus der Freiheit“.

Wahlen:

Es gab keine Demissionen – neu dazu kommt aber eine sehr junge Ergänzung aus Willisau. Lucian Schneider (Vize-Präsident JSVP Kanton Luzern) wurde einstimmig und mit Applaus in den Vorstand der Wahlkreispartei gewählt. Er amtiert als Verbindungsperson für die Junge SVP und ist zuständig für die sozialen Medien.

Nun kann die SVP gestärkt mit neuem Vorstand in den Wahlkampf für die Begrenzungsinitiative gehen.

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden