Mitmachen
Artikel

Anfrage: Sozialbezüger aus der EU

Schweizweit kann man feststellen, dass die Sozialbezüger aus der EU zunehmen.

Fragen:

  • Wie viele Sozialbezüger aus welchen EU Ländern sind,  seitdem die Personenfreizügigkeit in Kraft ist, in unserem Kanton wohnhaft (nach Jahr geordnet)?
  • Welche Gemeinde beherbergt am meisten solche Sozialbezüger?
  • Gemessen an den Einwanderer aus diesen Ländern machen sie wie viel Prozent aus?
  • Wie hoch ist das monatliche Sozialgeld für eine 4 köpfige Familie, wie hoch ist ein solches in deren Herkunftsländern und welche Extras bekommen die Sozialbezüger (Zahnarzt, KK Prämien etc.?
  • Müssen die Sozialbezüger auch Steuern bezahlen?
  • Muss die Sozialhilfe zurückbezahlt werden, wenn es den Bezügern wieder finanziell besser geht und es zumutbar wäre? Wenn nein besteht hier nicht eine Gesetzeslücke?

Mehlsecken, den 17.1.13

Robi Arnold, Kantonsrat, Reiden

Weitere US folgen.

Artikel teilen
Kategorien
#kantonsrat
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden