Mitmachen
Artikel

Dringliche Motion; Planungsbericht "öffentliche Bibliotheken" im Grossraum Luzern

Die langen Diskussionen in Bezug auf Sanierung und oder Neubau sowie die Ablehnung des Planungsdekretes soll nun, bevor eine erneute Botschaft in den Rat kommt, Zeit sein, um eine Auslegeordnung in Bezug auf das Bibliothek Angebot im Grossraum Luzern zu erarbeiten.

In der Stadt existieren nebst der ZHB, die Unibibliothek und die Städtische Bibliothek. In der Agglo (Horw, Kriens, Emmen, etc.) auch diverse Gemeindebibliotheken.

Die neuen Technologien, PC, Laptop, i-Pad etc. führen auch dazu, dass sehr viele Menschen, jedwelcher Alterskategorie, auf das Lesen von Büchern und Zeitungen in Papierform verzichten.

In Kenntnis dieser Tatsachen macht es Sinn, vor erneuten Planungsschritten in der Sache ZHB eine generelle Situation der Angelegenheit vorzunehmen, damit aufgrund dieser Erkenntnisse weiter geplant werden kann, oder ob andere Wege im Angebot der Bibliotheken begangen werden sollen.

Die Dringlichkeit wird dadurch gegeben, weil andernfalls an der Planung einer erneuten Sanierungs oder Neubaubotschaft für die ZHB gearbeitet wird.

Marcel Omlin, Kantonsrat SVP, Rothenburg

Artikel teilen
Kategorien
#kantonsrat
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden