Mitmachen
Artikel

Littauer Gemeinderat – Umstrittene Abgangsentschädigung

Umstrittene Abgangsentschädigung

Vor einem Jahr fusionierte die Gemeinde Littau mit der Stadt Luzern. In einer letzten Gemeinderatssitzung beschlossen drei Gemeinderäte von Littau, dass sie sich eine Abgangsentschädigung auszahlen lassen. Was dabei am meisten „stossend“ ist, dass sich FDP und CVP Politiker an Steuergeldern bereichert haben und dies an der letzten Gemeinderatssitzung, an der danach der Einwohnerrat keine Einsicht mehr gehabt hat. Dies ist nicht nur politisch inkorrekt sondern auch juristisch fragwürdig! Eventuell wäre eine Straffanzeige angebracht? Auch die Gemeinderäte, die wohl gewusst haben, dass es nicht korrekt ist und sich nichts auszahlen liessen, haben sich mit dem Verschweigen juristisch fragwürdig benommen. In Luzern mussten Politiker schon wegen kleineren „Delikten“ den Hut nehmen. Die betroffenen Parteien FDP und CVP sind nun gefordert, dies mit ihren Kollegen zu regeln.

Urs Meyer, Ruswil

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden