Mitmachen
Artikel

Regierungsratswahlen: Parteileitung portiert Paul Winiker zuhanden der Delegiertenversammlung

Die Parteileitung der SVP Kanton Luzern schlägt der Delegiertenversammlung vom 28. August 2014 einstimmig vor, den 58-jährigen Krienser Gemeindepräsidenten und Kantonsrat Paul Winiker als Regierungsratskandidat zu nominieren. Mit einem Wähleranteil bei den letzten Nationalratswahlen von über 25% verfügt die SVP über einen legitimen Anspruch auf einen Sitz im Regierungsrat des Kantons Luzern. Die Parteileitung ist überzeugt, den Wählerinnen und Wählern mit Paul Winiker als erfahrener und kompetenter Persönlichkeit mit Führungserfahrung eine hervorragende Alternative bieten zu können, welche eine stabile und solide bürgerliche Politik garantieren wird.

Paul Winiker, Jahrgang 1956, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Nach dem Wirtschaftsgymnasium studierte er Wirtschaftswissenschaften in Zürich, die er als Betriebswirtschafter (lic. oec. publ.) abschloss. Winiker verfügt über mehrjährige Erfahrung in internationalen Firmen im In- und Ausland als Auditor (Sandoz Gruppe, heute Novartis) sowie als Controller bei einer internationalen Handelsgruppe und als Finanzchef. Von 1996 bis 2002 amtete Paul Winiker als Mitglied der Geschäftsleitung des Telekommunikationsunternehmens Cablecom. Von 2002 bis zu seiner Wahl als Gemeindepräsident von Kriens im Jahr 2012 war Winker als selbständiger Wirtschaftsberater und als Verwaltungsrat in diversen Unternehmen tätig. 2007 wurde er in den Kantonsrat gewählt und nimmt seither Einsitz in der Finanz- und Planungskommission. Ebenfalls wurde er 2007 für die SVP in den Gemeinderat gewählt, wo er das Ressort Finanzen übernahm. Seit 2012 ist Paul Winiker Gemeindepräsident von Kriens, der mit 27’000 Einwohnern zweitgrössten Agglomerationsgemeinde des Kantons Luzern.

In der Armee ist Paul Winiker langjähriger Milizoffizier im Grad des Oberstleutnants. Er ist Mitglied von Sportvereinen (Handball, Fussball) und langjähriger Präsident des Fussvolleyclubs Luzern. 2007 war er Wahlkampfleiter der SVP Kanton Luzern. Über die Parteigrenzen hinweg breit abgestützt, ist die Parteileitung der SVP Kanton Luzern überzeugt, den Parteidelegierten mit Paul Winiker einen mehrheitsfähigen Kandidaten mit intakten Chancen zur Wahl vorschlagen zu können. „Es braucht mehr unternehmerisches Denken und Handeln im Regierungsrat. Von daher bin ich sehr froh über Paul Winikers Kandidatur“, so Franz Grüter, Präsident der SVP Kanton Luzern. Die offizielle Nomination des Regierungsratskandidaten findet statt anlässlich der Delegiertenversammlung vom Donnerstag, 28. August 2014.

SVP Kanton Luzern

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden