Mitmachen
Artikel

Roth trinkt auf Tod

Leserbrief zu den widerwärtigen Aussagen von SP-Vizepräsident Roth

Das Dahinscheiden eines Mitmenschen ist in jeder Hinsicht eine traurige Angelegenheit, ungeachtet dessen Taten. Ganz anders sieht dies wohl David Roth, Vizepräsident der SP. Er stosse auf den Tod von Margaret Thatcher an, lässt er proletisch über Facebook verlauten. Die restliche SP-Führungsspitze scheint dies zu goutieren, hat sie sich doch bis heute nicht von dieser geschmackslosen Aussage distanziert. Genau jene Persönlichkeiten, welche sich jeweils stets wie Geier in die Lüfte winden, um sich dann auf ihre Beute zu stürzen, verstummen gänzlich. Wahrscheinlich, weil besagter Politiker kein zusätzlicher Buchstabe “V” in seiner Parteikennzeichnung hat.
 
Alexander Kares, Präsident Junge SVP des Kantons Luzern, Luzern

Artikel teilen
Kategorien
weiterlesen

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden