Mitmachen
Artikel

SVP Luzern TV – Ausgabe Januar 2014 jetzt online!

Die Januar-Ausgabe 2014 des SVP Luzern TV, mit diesen Schwerpunkten:

    • Über 1’300 begeisterte Besucher wohnten am Berchtoldstag, 2. Januar 2014, der Veranstaltung zur Ehrung grosser Zentralschweizer Persönlichkeiten mit Christoph Blocher bei. Franz Grüter und Anian Liebrand blicken zurück und ziehen ein Resumé.
    • Wirbel in der CVP: Die Parteileitung der CVP des Kantons Luzern wollte den Begriff „christlich“ aus dem Parteiprogramm entfernen. Nach einem gewaltigen Sturm der Entrüstung ist die Partei nun zurückgerudert. Was steckt dahinter, wenn die einst stolze C-Partei nur schon daran denkt, ihre Wurzeln zu relativieren? Schafft sich die CVP gar selber ab? 
    • Seit Jahren rechnete der Kanton Luzern fix mit einer Gewinnausschüttung der Schweizerischen Nationalbank und budgetierte regelmässig Millioneneinnahmen. Nun, da die Nationalbank im Jahr 2013 keinen Gewinn eingefahren hat, klafft ein Loch von 32 Millionen Franken im Luzerner Kantonsbudget. Unklare Einnahmen auf Vorrat zu budgetieren ist heikel und unverantwortbar, findet SVP-Präsident Franz Grüter.
    • Am 9. Februar 2014 kommt die SVP-Volksinitiative „Gegen Masseneinwanderung“ zur Abstimmung. Weshalb die Initiative so entscheidend ist und warum das Volk dazu Ja sagen soll.

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden