Mitmachen
Artikel

Traditioneller SVP-Sempachertag: „Freie Schweiz ohne fremden Richter“

Auch dieses Jahr wieder ging „in der Schlacht“ in Sempach der traditionelle Sempachertag der SVP Kanton Luzern vor restlos vollen Rängen über die Bühne. Über 200 Personen aus dem Kreise der SVP-Familie, darunter zahlreiche Mandatsträger, besuchten die „Luzerner Albisgüetli-Tagung“ (SVP-Präsident Franz Grüter), die erneut reibungslos verlaufen ist. Als Moderatorin amtete Kantonsrätin Angela Lüthold, Ehrengast und Gastreferentin war Nadja Pieren, Berner Nationalrätin und Vizepräsidentin der SVP Schweiz. Gastkanton war St. Gallen, der durch eine Delegation der SVP-Kantonalpartei vertreten war. Daneben erfreute sich die mit hochkarätigen Preisen angereicherte Fest-Tombola grosser Beliebtheit.

Fremde Vögte im Bundeshaus

In seiner Begrüssungsansprache mahnte OK-Präsident Guido Luternauer, dass der Kampf gegen fremde Richter auch über 20 Jahre nach dem Volks-Nein zum EWR noch immer brandaktuell sei. Im Vergleich zu 1291 sässen die fremden Vögte, welche das Schweizer Volk entmündigen wollten, heute in den eigenen Amtstuben , in den Kantonsregierungen und im Bundeshaus. Franz Grüter, Präsident der SVP Kanton Luzern, prangerte an, dass die Classe Politique zu Bundesbern zu oft kein Rückgrat zeige, wenn es gelte, die Landesinteressen gegen überrissene Forderungen ausländischer Regierungen zu verteidigen. Es sei „ein gewaltiger Irrglaube zu meinen, wir könnten mit mehr Zugeständnissen neue, immer unverschämtere Angriffe auf den Sonderfall Schweiz vorsorglich abwehren“, so Grüter.

Nationalrätin Nadja Pieren betonte, dass Veränderungen sowohl im Privaten wie in der Politik ganz normal seien. Doch längst nicht alle Veränderungen, welche Mitte-Links dem Volk als modern verkaufen will, seien auch zum Wohle des Landes. Es brauche wieder mehr Mut, um zu bewährten Werten, welche die Schweiz stark gemacht haben, zu stehen. Als Beispiel nannte Pieren die direkte Demokratie, welche massgeblich zum Wohlstand der Schweiz beigetragen habe.

Extra-Ausgabe auf SVP Luzern TV

In einer rund 17-minütigen Extra-Sendung berichtet auch das SVP Luzern TV über den Sempachertag 2013. Hier geht’s zum Link auf Youtube: youtube.com/svpkantonluzern

SVP Kanton Luzern

Artikel teilen
Kategorien
#svp kanton luzern
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden