Mitmachen
Leserbriefe

Höchste Zeit für Stop des Planungschaos

CVP-Kantonsrat Carlo Piani meint zum umstrittenen Sonderkredit von 3,5 Millionen Fr. für die Sanierung der Merkurstrasse (Leserbrief  SuWo 27.5.21): „Es ist jetzt höchste Zeit, vorwärts zu machen.“ Wer das anders sehe, sei halt ein Verzögerer und Verhinderer. SP-Mann Adolf Amrein (SuWo 4.6.21) fordert von den „Zukunftsorientierten“ einen „ersten konkreten Schritt“. Aber er sieht den wichtigen Unterschied zwischen Handlungsbedarf und Zeitdruck beim Bahnhofplatz Sursee nicht.

Vom Hauptnutzer SBB ist nämlich vor 2032 kein verbindlicher Positionsbezug zu erwarten. Die SBB haben bisher nur planerische „Interessenlinien“ gezogen. Eine weitere Studie ist bis etwa 2028 und ein Vorprojekt dazu frühestens für 2040 zu erwarten. Bereits haben die SBB wegen der sehr angespannten Finanzlage „Immobilienprojekte ohne zwingende vertragliche Verpflichtungen“ zurückgestellt, „bis deren Finanzierung gewährleistet ist.“

Nur mit einem Planungs- und Realisierungsstopp des Busbahnhofs kann Sursee den Blick in die Zukunft zu richten. Wie soll man denn die Bedürfnisse der wichtigsten Partner und der Nachbargemeinden koordinieren, wenn die Stadt ihre ersten Investitionen im Blindflug tätigt?

Es wäre unverantwortlich, ohne Klärung der Details mit den SBB (Radien der Geleise, Perronlängen, Brückensanierungen, Schalterhalle, Technikräume, Kiosk, Gepäckabfertigung, Ruheräume für Buschauffeure, Toilettenanlagen, viertes Geleise, weitere Unterführungen) halbfertige Tatsachen zu betonieren. Bisher haben in Sursee planerische „Visionen“ nämlich nur Verunsicherung produziert. Dies zu beenden ist zum Glück möglich mit einem Nein am 13. Juni 2021.

Karl Randa
Präsident der SVP-Stadt Sursee

 

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden