Mitmachen
Leserbriefe

Im Winter Heizen ist das neue Ungeimpft!

Die Schweiz ist auf eine stabile Energieversorgung angewiesen. Durch den ständig wachsenden Energiebedarf und den Ukraine-Krieg steigt allerdings die Versorgungsunsicherheit. Das Risiko einer Strommangellage, gerade im stromschwachen Winter, ist dadurch gestiegen. Nun ist die Schweizer Politik gefragt: Es müssen geeignete Massnahmen getroffen werden, um einen Netzausfall unbedingt zu verhindern, denn dies hätte gravierende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft. Frau Bundesrätin Sommaruga ruft uns zum Sparen auf, man soll im Winter möglichst wenig Heizen und sogar nicht mehr alleine Duschen. Wir brauchen jetzt mehr Strom aus Eigenproduktion. Die bestehenden AKW dürfen jetzt keinesfalls abgeschaltet werden. Ebenfalls gilt es die Rahmenbedingungen für die Nutzung von Wasserkraft zu verbessern. Privatpersonen und Energieintensive KMUs müssen in dieser schwierigen Zeit dringend von der Politik unterstützt werden.

Lucian Schneider

Kantonsratskandidat Wahlkreis Willisau

Artikel teilen
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden