Mitmachen
Leserbriefe

Macron versucht die Quadratur des Kreises

Grossbritannien hat es geschafft. Frankreich möchte es schaffen und die Schweiz hat am 27. September die Gelegenheit es zu schaffen. Was gilt es zu schaffen? Frankreich hat mit der EU-Mitgliedschaft das Recht aufgegeben, die Einwanderung selbständig zu regeln und bereut es jetzt in der Krise bitter. Statt Wohlstand und Fachkräfte im Überfluss zu erhalten, diskutiert man jetzt in Frankreich, Corona-bedingte Staatszahlungen an Unternehmen an die Nationalität der Arbeitnehmer zu knüpfen. Frankreichs Bürokratie wird wachsen, ohne dass die Situation besser wird.

Wie gut, dass wir Schweizerinnen und Schweizer die Probleme, welche uns die Personenfreizügigkeit bringt, am 27. September mit einem Ja zur Begrenzungsinitiative lösen können.

Cornelia Birrer-Kirchhofer

Kantonale Kampagnenleiterin Begrenzungsinitiative 

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden