Mitmachen
Leserbriefe

Schon mit 16 wählen – Chancen stehen gut

Dass das Stimmrechtsalter gesenkt werden soll ist klar abzulehnen. Jugendliche zwischen 16 – 18 Jahren sind leicht beeinflussbar und sind sich der Tragweite ihrer politischen Entscheide nicht bewusst. Es würde der Beeinflussung durch die Familie, Freunde oder vor allem auch Lehrpersonen Tür und Tor geöffnet. Es erstaunt daher nicht, dass diese Forderung von linker Seite kommt, welche insbesondere über die Schulen grossen Einfluss auf die Jugendlichen nehmen können. Kommt hinzu, dass es den meisten Minderjährigen an Verständnis für unsere Demokratie fehlt. Dies sieht man aktuell an den Klimademos, welche auch im Artikel als vermeintliches Argument für die Herabsetzung des Stimmrechtsalters herangezogen werden. An diesen Demos werden Forderungen aufgestellt, welche teils in krassem Widerspruch zu unserer Demokratie stehen. Es fehlt an Verständnis für die demokratischen Prozess, wenn via Notstände Klimathemen bevorzugt werden sollen und behauptet wird, ihre Anliegen würden von der Politik zu langsam vorangetrieben. Diese Demos bestärken meine Haltung, dass das Stimmrechtsalter 18 beibehalten, wenn nicht gar erhöht werden sollte.

Robi Arnold, Kantonsrat SVP Luzern

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe
weiterlesen
Kontakt

SVP Kanton Luzern
Sekretariat
6000 Luzern

Tel. 041 / 250 67 67

E-Mail sekretariat@svplu.ch

Spenden: PC-Konto: 60-29956-1

Social Media

Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden